3. Spieltag Bezirksklasse Berlin

Willkommen zu Hause

IMG_4658Nach dem deutlichen Fehlstart in die Saison, starteten wir am 17.10.2015 unsere Aufholjagt um unsere eigenen Saisonziele nicht aus den Augen zu verlieren.

An diesem Spieltag begrüßten wir die fünfte Mannschaft vom RPB und den SV Berlin-Buch in unserer Halle, zum ersten Heimspieltag. Das erste Spiel zwischen unseren Gästen endete mit 3:0 für die aus dem Norden der Stadt Angereisten.

Im Anschluss waren wir am Zug. Trotz einiger Ausfälle ging unser Team hochmotiviert die Aufgabe gegen RPB V an und wir erwischten einen guten Start. Obgleich der bereits bekannten Schwankungen in unserem eigenen Spiel, konnten wir den ersten Satz mit 25:22 für uns entscheiden. Da unser Zuspieler nach dem ersten Satz ausfiel, waren wir gezwungen einige Umstellungen vorzunehmen.
IMG_4698Trotz dieser Änderungen in der Aufstellung starteten wir wieder gut in die folgenden Sätze. Wir erarbeiteten uns jeweils einen ausreichenden Vorsprung und es gelang uns diesen stets zu verwalten, auch wenn bei uns gegen Ender der Sätze die Konzentration und letzte Konsequenz zu vermissen war. Die Sätze zwei und drei gingen in der Folge ebenfalls an uns (25:19 bzw. 25:23) und wir konnten unsere ersten drei Ligapunkte einsammeln.

In der Zwischenzeit füllte sich unsere Halle immer mehr, sodass wir mit einer lautstarken Unterstützung, aus Fans und Mitgliedern unserer ersten Mannschaft, im Rücken in unser zweites Spiel gegen den SV Berlin-Buch gingen.

IMG_4749_ergebnis (2)In einem anfänglich zerfahren ersten Satz konnte sich keine der beiden Mannschaften großartig absetzen, jedoch hatten unsere Gäste in den strittigen Szenen oftmals das Glück auf ihrer Seite und sie konnten den Satz mit 19:25 für sich entscheiden. Angepeitscht von unseren Unterstützern konnten wir unsere Leistung im zweiten Satz steigern und spielten uns zwischenzeitlich in einen wahren Rausch. Dieser Satz war eigentlich nie gefährdet und ging mit 25:19 an uns. Die folgenden zwei Sätze waren danach sehr ausgeglichen und auch knapp. Die Gäste hatten dabei das glücklichere Ende für sich und bei uns war zu spüren, dass die eine oder andere Wechseloption für diesen gesamten Spieltag vorteilhaft gewesen wäre. Die Sätze drei und vier gingen mit 23:25 und 21:25 an den SV Berlin-Buch, der damit 6 Punkte aus unserer Halle entführen konnte.
Bemerkung: An diesem Spieltag feierte unser Außenangreifer Roman sein Debut im Preußen-Trikot.
Es spielten: Alex, Christoph, Julien, Marc, Oliver, René, Robert, Roman, Sebastian.

Der SV Preußen II bedankt sich bei allen Anwesenden die uns so lautstark unterstützt haben.

Am kommenden Spieltag können wir nun bereits Revanche nehmen für den ersten Spieltag, wenn wir am 08.11.2015 erneut bei der SG Fernsehn antreten und auch Vorspiel zu Gast ist.

/rg