6. Spieltag: SV Preußen Berlin – KSC ASAHI Spremberg

DER WAHNSINN GEHT WEITER!!! Am 6. Spieltag der Regionalliga ging es am Samstag für die erste Mannschaft des SVP gegen den KSC ASAHI Spremberg. Die Brandenburger standen auf dem dritten Tabellenplatz und somit durften wir als Tabellenführer das Spitzenspiel des Spieltags in der Barnim-Oberschule ausrichten. Unser Gegner spielte sich stark …

5. Spieltag: CV Mitteldeutschland II – SV Preußen Berlin

SPITZENREITER, SPITZENREITER!!! HEY! HEY! Am 5. Spieltag der Regionalliga ging es am Samstag für die erste Mannschaft des SVP auswärts in Spergau gegen CV Mitteldeutschland II. Die Chemie Volleys stecken mit nur einem Punkt mitten im Abstiegskampf und so fuhren wir als Favorit in das zwei Autostunden entfernte Spergau. Da …

4. Spieltag: TSV Spandau 1860 – SV Preußen Berlin

„HEIMSPIEL“ IN SPANDAU! Am 4. Spieltag der Regionalliga ging es am Sonntag für die erste Mannschaft des SVP auswärts gegen den Vorjahresvierten TSV Spandau 1860. Die Spandauer hatten ihre Personalnot überwunden und es fehlte nur noch der erste Libero. Wir waren auch zum ersten Mal vollzählig und nutzten dies, um …

3. Spieltag: SV Preußen Berlin – VC Potsdam-Waldstadt

VORLÄUFIGE TABELLENFÜHRUNG! Am 3. Spieltag der Regionalliga ging es für die erste Mannschaft des SVP gegen den freiwilligen Absteiger aus der dritten Liga, dem VC Potsdam-Waldstadt. Die Brandenburger kamen etwas personalgeschwächt in die Sporthalle der Barnim-Oberschule, bei uns fehlte Außenangreifer „Wolle“. Pünktlich um 14:30 Uhr waren auch unsere neuen Trikots …

2. Spieltag: Werderaner VV 1990 – SV Preußen Berlin

AUSWÄRTSSIEG IM AUFSTEIGERDUELL! Am 2. Spieltag der Regionalliga ging es am Samstag für die erste Mannschaft des SVP auswärts gegen den Mitaufsteiger, dem Werderaner VV 1990. Da erst um 18:00 Uhr Anpfiff war, trafen wir uns etwas früher und aßen noch eine Kleinigkeit beim Italiener bevor es dann ernst wurde. …

1. Spieltag: SV Preußen Berlin – SV Energie Cottbus

HIER REGIERT DER SVP! Am 1. Spieltag der Regionalliga ging es für die erste Mannschaft des SVP gegen den Zweitplatzierten der Vorsaison, dem SV Energie Cottbus. Als Neulinge in dieser Liga durften wir gleich mal ein Heimspiel ausrichten. Wir haben versucht, an alles zu denken. Nur dass wir keine einheitlichen …