3. Spieltag Dritte Liga Nord – Berliner VV – SV Preußen Berlin

PreußenVolleys – ERFOLG IM LICHTENBERG-DERBY

Am dritten Spieltag waren wir beim Berliner VV zu Gast. In der letzten Saison teilten wir uns die Punkte noch fair auf, aber im Pokalfinale zogen wir den Kürzeren. Deswegen gab es noch eine Rechnung zu begleichen und wir gingen hoch motiviert in die Partie.

Im ersten Satz schenkten sich beide Mannschaften nichts und boten sich einen offenen Schlagabtausch auf hohem Niveau. Wir konnten uns einen kleinen Vorsprung erarbeiten und diesen bis 16:19 halten. Dann legte der BVV noch einmal los und glich aus, sodass es am Ende des Satzes richtig spannend wurde. Mit den stärkeren Nerven und ein bisschen Glück konnten wir den Satz aber mit 26:24 für uns entscheiden.

_tba1573Nach einem holprigen Start in den zweiten Satz zogen wir schnell am BVV vorbei und bauten den Vorsprung kontinuierlich aus. Wir waren stabil in der Annahme, druckvoll im Aufschlag und unsere Angreifer versenkten einen Ball nach dem Anderen im gegnerischen Feld. So gelang uns nach den Zwischenständen 8:16 und 10:21 ein furioser Satzgewinn mit 10:25.

Zu Beginn des dritten Satzes erkannte man sofort, dass der BVV keinesfalls einen weiteren Punkt herschenken wollte. Wieder entwickelte sich ein offener Schlagabtausch und bis 14:14 konnte sich keine Mannschaft absetzen. Uns gelang es noch eine Schippe drauf zu legen und wir erarbeiten uns einen Vorsprung, den wir bis zum 20:25 nicht mehr hergaben!

Somit konnten wir am Ende nicht nur den Derby-Sieg, sondern auch den dritten Sieg im dritten Spiel feiern! Vielen Dank an alle Fans für die tolle Unterstützung.

Nächste Woche empfangen wir die KMTV Eagles in der Barnim-Oberschule um 16:00. Seid wieder zahlreich dabei, wir freuen uns auf euch!