18. Spieltag gegen den VfL Pinneberg

Keine Punkte gegen starke Pinneberger Am 18. Spieltag kamen die Randhamburger vom VfL Pinneberg zu uns ins Barnim-Gymnasium. Trotz Unterstützung von Alt-Preuße Chris lichteten sich unsere Reihen zusehends und selbst unter den Spielenden gab es einige Verletzte. Dennoch wurden nochmal alle vorhandenen Kräfte aktiviert, um zum drittletzten Spieltag alles zu …

8. Spieltag Dritte Liga Nord – Oststeinbeker SV – SV Preußen Berlin

OH DU FRÖHLICHE Am achten Spieltag starteten wir unsere SVP-Weihnachtstour mit dem Spiel gegen Oststeinbek. Spielbeginn war erst 20 Uhr. Deswegen hatten wir noch genug Zeit uns mit Burger und Rippchen auf der Autobahnraststätte den Wanzt voll zu schlagen, im wohl ominösesten Hostel Hamburgs einzuchecken und Badminton der Extraklasse in …

13. Spieltag Dritte Liga Nord – SV Preußen Berlin – KMTV Eagles

AUCH IM HEIMSPIEL OHNE PUNKTE Am 13. Spieltag der Dritten Liga Nord empfing die erste Mannschaft des SVP die KMTV Eagles in der Barnim-Oberschule. Die sympathischen Kieler waren vor dem Spieltag drei Punkte und einen Platz von uns in der Tabelle. Da das Spiel aus der Hinrunde verlegt werden musste, …

12. Spieltag Dritte Liga Nord –TSGL Schöneiche – SV Preußen Berlin

OHNE SATZGEWINN AN DER DORFAUE Am 12. Spieltag der Dritten Liga ging es für die erste Mannschaft des SVP auswärts gegen die TSGL Schöneiche. Die sympathischen Brandenburger sind aktuell die stärkste Mannschaft in der Liga und führen die Tabelle an. So ist es auch nicht verwunderlich, dass sie den Aufstieg …

11. Spieltag Dritte Liga Nord – Berliner VV – SV Preußen Berlin

Ausgleich im Lokalderby In Berlin sind die Hallen bekanntlich wärmer als in Pinneberg. Diese Tatsache und der Sieg gegen den Berliner VV aus der Hinrunde waren zumindest zwei gute Vorzeichen für eine ordentliche Leistung für das gestrige Lokalderby. Schon beim Aufwärmen zeichnete sich bei uns der erste Ausfall ab. Secko, …

10. Spieltag Dritte Liga Nord – VfL Pinneberg – SV Preußen Berlin

Fehlstart in die Rückrunde Den Start in die Rückrunde haben wir uns anders vorgestellt! Nachdem wir uns an unserem letzten Spieltag siegreich aus der Residenzstadt Neustrelitz in die Weihnachtspause verabschiedet hatten, wollten wir frisch und motiviert in die Rückrunde starten. Mit den Gedanken an den Sieg gegen Pinneberg vom Hinspiel …